Rechtsanwaltskanzlei Vera Hahn in Reutlingen

Literaturempfehlung Sachbuch - Juli 2016

New Business Order; Christoph Giesa, Lena Schiller-Clausen; Hanser (2014), ISBN 9783446438743, Euro 19,90

Sind Start-ups nun schon seit Jahren in aller Munde, bietet das Buch über die Einblicke in realisierte Start-up-Kulturen hinaus einen tollen Überblick über die massiven und spannenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Systemimmanente Optimierungen, Standardisierungen und Prozessinnovationen taugen für die reibungslos abzuwickelnde tägliche Arbeit, aber lange nicht mehr um dem globalen Wettbewerbsdruck standzuhalten und mit den sich verändernden Arbeitswelten Schritt zu halten.

Nicht mehr an Kontrolle, Hierarchie und Abschottung, sondern Vielfalt, Dezentralisierung, Transparenz, Partizipation und Ergebnisoffenheit lautet die Devise. Und das nicht nur in Start-ups, die Dynamik ist beeindruckend und weist den Weg mit Carol Dwecks Worten in folgende Richtung: „… change from a judge-and-be-judged framework to a learn-and-help-learn framework“. Die Kapitel werden jeweils begleitet von Zusammenfassungen und Literaturempfehlungen: ein großer Fundus an Anregungen.