Rechtsanwaltskanzlei Vera Hahn in Reutlingen

Literaturempfehlung Roman - August 2016

Alles Licht, das wir nicht sehen; Anthony Doerr; btb (2016); ISBN 9783442749850; Euro 10,99

Anthony Doerr schafft es virtuos, klare und wunderschöne Bilder mit wenigen Worten in der Vorstellung des Lesers entstehen zu lassen, die man nicht so schnell vergisst. Die Sprache des Buchs ist ein Genuss. Die spannende und dramatische Geschichte dreht sich um die sich kreuzenden Lebenswege eines in Paris geborenen und mit ihrem Vater 1940 nach Saint-Malo geflohenen, blinden Mädchens und eines aus dem Ruhrgebiet stammenden, technisch begabten Waisenjungen. Der Vater des Mädchens wird von Deutschen festgenommen und verhört, der Waisenjunge arbeitet für die Wehrmacht und soll die Sender der Widerstandskämpfer aufspüren.